Tourismusangebote

Naturpark Beverin

Vier Täler, zwei Kulturen, ein Park – bekannt für tiefe Schluchten, intakte Dorfbilder, landschaftsprägende Kirchen, glasklare Bergseen und majestätische Steinböcke auch Capricorn genannt. Stolz leben die Könige der Alpen in den Felswänden rund um den Piz Beverin (2‘998 m ü. M.) und wachen über die wilde, einzigartige Landschaft des 373 Quadratkilometer grossen Naturparks.

Geschäftsstelle Naturpark Beverin
Center da Capricorns
7433 Wergenstein

Wanderbus Lai da Vons

Im Sommer besteht gemäss Spezial-Fahrplan die Fahrmöglichkeit mit dem Wanderbus zum Lai da Vons. Die Reservation ist erforderlich. Der Fahrpreis (einfach) beträgt Fr. 6.- pro Erwachsene Person bzw. Fr. 3.- pro Kind. Der Betrieb erfolgt mit dem Taxidienst von Herbert Michael. Fahrplan

Skigebiet Splügen Tambo

Skigebiet Splügen Tambo. Das schneesichere Skigebiet am Pizzo Tambo in Splügen.

1’480 – 2’215 m ü.M. / technische Beschneiung / 5 Anlagen / 30 km Pisten.

Bis in den Frühling sind kleine und grosse Wintersportler bei uns in ihrem Element. Die moderne 8-er Gondelbahn führt in zwei Sektionen auf die 2’140 m ü.M. gelegene Tanatzhöhi. Dort befindet sich das Bergrestaurant Tambo-Vista mit grosser Sonnenterrasse.

Erlenweg 26
7435 Splügen

Crestawald Festungsmuseum

Sind Sie ein Spion? …natürlich nicht! 60 Jahre lang war die Festung Crestawald streng geheim.

Jetzt können Sie das Artilleriewerk besuchen. Wir würden uns freuen, Sie bald einmal persönlich in der Festung willkommen heissen zu dürfen!

Verein Erzminen Hinterrhein

Seit Jahren beschäftigen sich verschiedene Vereinigungen und Einzelpersonen ehrenamtlich mit der Erhaltung der Bergbau-Gebiete in der Region Schams, Ferreratal und Rheinwald. Um die gesamte Geschichte des Erzabbaus aufzuarbeiten, die Werke zu erfassen und für die heutigen Generationen wieder erlebbar zu machen, bedarf es noch eines langen Weges.

SAC Cufercalhütte

Die Cufercalhütte liegt auf einer Weideterrasse auf 2385 müM am Südfuss des Piz Calandari.
Sie bietet Platz für 30 Personen. Die Hütte wurde 1937 mit dem örtlich vorhandenen Kalkstein erbaut. Der gemütliche Aufenthaltsraum ist mit einem massiven Arventäfer ausgestattet.

Im Sommer erwartet einem ein wunderbares Wandergebiet mit reicher Flora, Fauna, Steinbock und Gämse. Die Hüttenwege sind im Sommer einfach zu begehen, daher auch für Familien mit Kindern empfehlenswert. Hier erwartet Sie ein herrlicher Ausblick auf den Splügenpass und Pizzo Tambo.

Raclette/Fondueplausch in der Jurte

Wo: Stückliweg 9, 7434 Sufers
Wann: Dezember – März

• Neu im Februar jeden Sonntag von 12 – 17 Uhr Kaffe, Kuchen und div. Hauswürste, ohne Anmeldung
• Schlittelbahn direkt vor dem Haus (Schlittenmiete möglich)
• HotPot, geniessen Sie ein heisses Bad unter freiem Sternenhimmel

Fondue 32.- Pro Person exkl. Getränke
Raclette 30.- Pro Person exkl. Getränke

Hatha-Yogakurse

Wo: Gemeindehaus Sufers
Wann: Jeweils Donnerstags 19.00 Uhr – 20.15 Uhr, 20.30 Uhr bis 21.45 Uhr

Ferien: Weihnachts- und Sommerferien wie die Schule / Frühlings- und Herbstferien können sich leicht verschieben.

Alle sind herzlich willkommen! Einstieg sowie einzelne Stunden (für Feriengäste) sind jederzeit möglich.

Barbara Cioccarelli
Schützenweg 20
7430 Thusis

Seerundweg

7434 Sufers

Schlittelweg

Schlitteln begeistert alt und jung. So hat auch Sufers seinen eigenen Schlittelweg. Sobald genügend Schnee vorhanden ist präpariert der Pistenbully die wunderbare Abfahrt. Sie geniessen dabei eine wunderbare Aussicht auf das Dorf Sufers und den See. Sitzbänke am Pistenrand laden dazu ein, sich zu verweilen und die schöne Landschaft zu geniesen.

7434 Sufers